• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Landtagsabgeordnete Reif und Irmer beim High-Tech Unternehmen Air-Eltec zugast

Die Air-Eltec Luftfahrtelektrik GmbH in Herborn-Burg ist ein Unternehmen der Spitzentechnologie im heimischen Raum. Die beiden Landtagsabgeordneten Clemens Reif und Hans-Jürgen Irmer besuchten gemeinsam mit Staatssekretärin im Europaministerium Dr. Zsuzsa Breier das Unternehmen um sich über die aktuellen Entwicklungen zu informieren.

Das Unternehmen um Andreas Strauß hat mit seinen 60 Mitarbeitern nach der Konzeption und Einwicklung nunmehr die Fertigung eines hocheffizienten Getränke-Trollys für die Luftfahrtindustrie unter dem Namen Sky Tender begonnen. Es handelt sich um ein Trolly der sowohl 12 verschiedene Getränke die sowohl kalt und heiß, mit oder ohne Kohlensäure im Flugzeug im automatischen Spender dargereicht werden können. Der Markt für diese Art der Technologie ist laut Angabe des Unternehmens enorm. Alleine die Lufthansa hat zur Zeit 12.000 Getränke Trollys im Gebrauch. Die Firma wurde für die Entwicklung bis zur Serienreife mit rund 950 Tsd. € von der EU und weiteren 700 Tsd. € vom Land Hessen unterstützt. Abgeordneter Clemens Reif zeigte sich beeindruckt von der Entwicklung des Unternehmens: „Dank unserer guten Infrastruktur und der wirtschaftlichen Attraktivität des Kreises, siedeln sich solche High-Tech Unternehmen an. Sehr beindruckend!“, so Reif abschließend.

v.l.n.r. Clemens Reif, Andreas Strauß, Claas-H. Niederaad, Hans-Jürgen Irmer

CDU-Fraktion Hessen Wahlprogramm der CDU Hessen CDU vor Ort
CDU Hessen CDU Mitglied werden Clemens Reif auf Facebook
© Clemens Reif, MdL 2018