• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Die neue hessische Landesregierung

Heute stellt unser Landesvorsitzender, Ministerpräsident Volker Bouffier, die künftigen CDU-Mitglieder der Hessischen Landesregierung vor.

  • Das Hessische Ministerium der Finanzen soll weiterhin Herr Dr. Thomas Schäfer führen. Staatssekretärin soll Frau Dr. Bernadette Weyland werden.
  • Das Hessischen Ministerium des Inneren und für Sport soll nun Herr Peter Beuth mit Staatssekretär Werner Koch leiten.
  • Das Hessische Kultusministerium soll jetzt Herr Prof. Dr. Alexander Lorz führen, ihm zur Seite soll Staatssekretär Dr. Manuel Lösel stehen.
  • Dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst soll Herr Boris Rhein mit Staatssekretär Ingmar Jung vorstehen.
  • Das Hessische Ministerium der Justiz soll Frau Eva Kühne-Hörmann führen, Staatssekretär soll Herr Thomas Metz werden.
  • Das Hessische Sozial- und Integrationsministerium soll weiterhin Herr Stefan Grüttner führen, unterstützt durch Staatssekretär Dr. Wolfgang Dippel.
  • Minister und Chef der Staatskanzlei soll weiterhin Herr Axel Wintermeyer bleiben.
  • Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund in der Staatskanzlei soll Frau Lucia Puttrich werden, unterstützt durch Staatssekretär Mark Weinmeister.
  • Sprecher der Landesregierung soll Herr Michael Bußer bleiben.

Am Samstag wird sich der neue Hessische Landtag konstituieren. Dabei ist die Wahl des Ministerpräsidenten vorgesehen sowie die Vereidigung der Ministerinnen und Minister. Die Fraktionen von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, die gemeinsam mit 61 von 110 Parlamentssitzen über eine Mehrheit verfügen, werden gemeinsam Volker Bouffier als Hessischen Ministerpräsidenten vorschlagen, der damit in seine zweite Wahlperiode geht.

Bereits heute hat die CDU-Landtagsfraktion einen neuen Vorsitzenden gewählt. Michael Boddenberg wird von nun die Fraktion führen. Holger Bellino wurde als Parlamentarischer Geschäftsführer bestätigt.

Als stärkste Fraktion im Hessischen Landtag stellt die CDU erneut den Präsidenten des Hessischen Landtags. Hierfür wurde wieder Norbert Kartmann vorgeschlagen. Für das Amt des Stellvertreters wurde erneut Franz Lortz nominiert.

Als künftigen Generalsekretär der CDU Hessen hat der Landesvorsitzende Herrn Manfred Pentz vorgeschlagen. Der Generalsekretär wird auf dem Landesparteitag am 10. Mai 2014 von den Delegierten der CDU Hessen gewählt. Bis dahin wird er kommissarisch die Aufgabe wahrnehmen.

Mit dieser erstklassigen personellen Aufstellung starten wir gestärkt in die kommenden fünf Jahre, um die in unserem Programm formulierten und im Koalitionsvertrag ausgehandelten Ziele für Hessen umzusetzen. Gemeinsam mit BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und mit den Bürgerinnen und Bürgern wollen wir unser Land verlässlich, Hessen weiter voranbringen und den Kernkompetenzen der CDU besondere Aufmerksamkeit schenken.

CDU-Fraktion Hessen Wahlprogramm der CDU Hessen CDU vor Ort
CDU Hessen CDU Mitglied werden Clemens Reif auf Facebook
© Clemens Reif, MdL 2018