• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Sozialminister Stefan Grüttner beim DRK Dillenburg zu gast

Gmeinsam mit den heimischen Abgeordneten Clemens Reif, Hans-Jürgen Irmer und Sibylle Pfeiffer diskutieren Vertreter des DRK gemeinsam mit dem hessischen Sozialminister Stefan Grüttner über die Arbeit des DRK.

DRK-Vorsitzender Dr. med F. Michael Hocke erklärte die aktuelle Situation des DRK und gab allen Beteiligten einen Einblick in die Verwaltungsstruckturen der Einrichtung. Zum DRK Dillenburg gehört nicht nur der bekannte Rettungsdienst, sondern auch einige Pflegehäuser, die Dillenburger Tafel, Kleiderläden und einige weitere Einrichtungen. Mit über 600 Mitarbeitern, davon 23 Auszubildenden, ist das DRK sehr gut aufgestellt.

Weiterlesen...

Sinner Bürgermeister Bender und Clemens Reif gemeinsam im Wirtschaftsministerium

Auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Clemens Reif waren Bürgermeister Hans-Werner Bender und Karl-Hans Schmidt (CDU) zum Gespräch bei Staatssekretär Steffen Säbisch (FDP) im Wiesbadener Wirtschaftministerium. Themen waren: Die Feuerwehrausfahrt an der B 277 Richtung Edingen ein Dauerthema für die Feuerwehrkameraden und die Anwohner der Dillgartenstraße. Weiterhin ging es um den Bau eines Kreisels auf der B 277 zwischen Herborn und Sinn anstelle eines Brückenneubaus. Die Kreisellösung kommt wesentlich günstiger sowohl von den Baukosten wie auch von den Folgekosten und außerdem trägt sie zu einer Verlangsamung des Verkehrs in der Ortsdurchfahr Sinn bei.

Weiterlesen...

CDU Termin in Niederscheld: Zustand der Ortsdurchfahrt kritisiert.

Zu einem kurzfristig angesetzten Ortstermin mit Anliegern der Niederschelder Hauptstrasse (Schelde-Lahn-Strasse) traf sich am Freitagnachmittag der heimische CDU Landtagsabgeordnete Clemens Reif. Anlass war der überaus schlechte Zustand der Ortsdurchfahrt im Rahmen der L 3042.

Weiterlesen...

CDU-Fraktion Hessen Wahlprogramm der CDU Hessen CDU vor Ort
CDU Hessen CDU Mitglied werden Clemens Reif auf Facebook
© Clemens Reif, MdL 2018